Gemeiner Nagekäfer Anobium punctatum

Kleiner Holzwurm
Anobium punctatum

Sehr schädlich! In Europa der wohl am meisten verbreitetste und gefährlichste Holzschädling. Er befällt in erste Linie trockenes und verarbeitetes Holz, es kommt zur Massenvermehrung u. a. in Dachstühlen, in trockenem, verarbeiteten (älteren) Nadel- und Laubholz in Zwischenbauten, Balken, Möbeln und Treppen. Befallenes Holz wirkt wie mit feinem Schrot beschossen, die Fluglöcher der erwachsenen Insekten mit Ø1–2 mm. Das Holz wird von den Larven vollständig zersetzt und pulverisiert. Befall zu erkennen an lockerem Bohrmehl an oder vor den Bohrlöchern.