Einträge von Sven Dietrich

Hygienepranger bzw. Veröffentlichungen von Beanstandungen im Internet gemäß § 40 Abs. 1a LFGB

Der „Hygienepranger“ in der Lebensmittelbranche mit Veröffentlichungen im Internet steht bundesweit kurz bevor. In den Bundesländern NRW und Saarland werden bereits entsprechende Meldungen veröffentlicht. Vermutlich ab Frühjahr 2019 sind die Behörden bundesweit verpflichtet die Öffentlichkeit über folgende Fälle zu informieren: bei Überschreitung gesetzlicher Grenzwerte, Höchstgehalte oder Höchstmengen (Voraussetzung sind Ergebnisse mindesten zweier unabhängiger Untersuchungen von […]

Sponsoring bei der FTG Frankfurt

Fast 160 Spieler der Handball Abteilung der FTG Frankfurt freuen sich über die neuen Hoodies. Pünktlich zum Saisonstart erhalten die Kids und Jugendlichen der Minis bis zur A-Jugend und die Spielerinnen und Spieler der 2 Damen- und Herrenmannschaften ein neues Outfit.   Handball steht für Teamgeist, Engagement, Leidenschaft und Lebensfreude. Aspekte, die wir als Desinsekta […]

Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 9001:2015

Vertrauen Sie weiterhin auf die gleichbleibend hohe Qualität unserer Dienstleistungen! Nach einem erfolgreichen Audit erhalten wir das neue Zertifikat für Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 9001:2015. Unsere Zertifizierung läuft weiter bis zum 23. April 2019.

Bettwanzen – ein „Mitbringsel“, dass von überall her kommen kann

Der Sommer ist mittlerweile hierzulande ausgekehrt, und umso verständlicher ist es, wenn die Reisen weit weg ins Warme führen. Einige Zeit später zuhause kann die Urlaubsfreude jedoch schnell verflogen sein, wenn kleine ungebetene Gäste mit zurück gereist sind. Vorerst unbemerkt im Gepäck eingeschleppt, nisten sie sich in dunklen und versteckten Ecken ein, um sich dann […]

,

Amerikanische Schabe

Periplaneta americana Die amerikanische Schabe erreicht eine Größe von 26 mm bis 38 mm. Ihre Farbe ist rotbraun, der Halsschild rotgelb mit 2 dunkelbraunen Flecken. Beide Geschlechter voll geflügelt und flugfähig. Die Eipakete werden einige Stunden bis 6 Tage herumgetragen, dann in Ecken und Ritzen festgeklebt und mit Holzspänen, Papierstückchen und anderem zugedeckt und getarnt. […]

,

Schlupfwespen

Ichneumonidae Die Schlupfwespen (Schlupfwespen im engeren Sinne) stellen bei uns mit ca. 22.000 beschriebenen Arten die artenreichste Insektenfamilie dar. Man schätzt aber, dass weltweit wenigstens 60.000–1000.000 Arten existieren! Die meisten Arten kommen in den wärmeren Zonen der Erde vor. Für Europa werden 5700 Arten angegeben, auf den Britischen Inseln finden sich immerhin noch 2000 Arten. […]

,

Florfliegen, Goldaugen

Fam. Chrysopidae Florfliegen sind sehr nützliche Insekten. Ihre Larven vertilgen mit Vorliebe Blattläuse und Milben. Der lange Körper und die Flügeladerung der Florfliegen sind meist gelblich oder grünlich. Die Augen sind vorstehend und sind stark metallisch leuchtend (Florfliegen werden auch oft Goldaugen genannt).Nachts verirren sie sich ab und zu in menschliche Behausungen, sitzen dort allerdings […]

, ,

Gemeine Wespe

Vespula Vulgaris Die Gewöhnliche Wespe bildet einjährige Staaten, die im Herbst zugrunde gehen. Die Nester werden im Frühjahr vor allem im Boden (Nagerbauten) oder in Steinhaufen angelegt. Regelmäßig gründet die Königin ihren Staat aber auch in Gebäuden, wie z. B. auf Dachböden oder in Gartenhütten. Die kartonartigen Nester können einen Umfang von bis zu 2 […]

, ,

Deutsche Wespe

Paravespula Germanica Die Deutsche Wespe misst 13–20 mm, und ist schwarzgelb gezeichnet. Auf dem Kopfschild befinden sich 1-3 schwarze Punkte, der hintere Augenrand ist komplett gelb. Wespen leben in Nestern in Form eines sozialen Verbandes von Arbeiterinnen und Geschlechtstieren. Ihre rundlichen Bauten bestehen aus einer papierartigen Masse. Häufiges Vorkommen in Rolladenkästen, Dachstühlen oder Gartenlauben. Es […]